Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Workshop Supermarkt – Supermacht

30. Januar, 14:00 - 18:00

Political Kitchen lädt Dich zu einem Workshop ein, in dem es um Machtverhältnisse und Ausbeutungsmechanismen der Supermärkte geht.

eit Ausbruch der Pandemie wurden global Lockdowns eingeführt sowie Zusammenkünfte eingeschränkt. Dennoch gab es einen Ort, der feststehend geöffnet blieb: der Supermarkt. Supermarktketten machten in den letzten Jahren Rekordgewinne und wie nie zuvor drängt sich die Frage auf, auf welchen Kosten beruhen unsere Konsumgewohnheiten und das gesamte Wirtschaftssystem? Welche Lösungsansätze gibt es dazu?

Political Kitchen lädt Dich zu einem Workshop ein, in dem es um Machtverhältnisse und Ausbeutungsmechanismen der Supermärkte geht. Wir lernen miteinander und voneinander.

Von 14.00 bis 16.00: Selbstreflexion und Erforschung der Handlungsstrategien gegen Supermächte

Von 16.00 bis 18.00: Creative Flow –  Adbusting und Textilarbeit.

Adbusting ist eine Form der Straßenkunst, die bestehender Werbung mit kleinen, aber feinen Veränderungen eine neue Bedeutung verleiht und sie so entlarvt. Wir entwickeln subversive Namen für Supermärkte und übertragen diese auf Stoffbeutel, Kleidung, Masken etc. Bringe bitte ein Kleidungsstück mit, das hell/ungefärbt und am besten aus natürlichem Stoff ist. Wir teilen mit Dir Tipps, wie das Textil mit Food Waste gefärbt wird.

Die Hauptsprache ist Deutsch, nach Bedarf gibt es Flüsterübersetzung auf Englisch.

Es gelten 2G Plus Regeln. Anmeldung an: info@politicalkitchen.org oder über Insta.

Zum Mitnehmen gibt es antikapitalistische nahrhafte Geschenke.

Details

Datum:
30. Januar
Zeit:
14:00 - 18:00
Veranstaltungskategorie:
http://prinzessinnengarten-kollektiv.net/220130_supermarkt-supermacht-workshop

Veranstaltungsort

studio nagelneu
Hermannstraße 103
Berliin, 12051 Deutschland
Google Karte anzeigen